Turnei der Kinder

Kommt herbei, eilt herbei in Massen, ... mehrmals des Tages ruft das Spektakel Kunterbunt wagemutige Knappen und beherzte Jungfern zum ritterlichen Lanzengestech.

Unser 'Turnei der Kinder' lädt die jungen Knappen und Edelfrauen ein, ’Hoch zu Ross’ in einem Ritterturnierspiel des Mittelalters zu agieren. Bis zu 20 Kinder können teilnehmen: als Streitende, als Prinzessin, als Musikanten, Gehilfe oder Zählmeister.

Eingekleidet mit Helm, Gewand und Lanze gilt es beim Ringstechen, Helmschlagen und am Rolandsgalgen das eigene Geschick zu messen. Mit Anmut reiten die Streitenden um die Gunst der Prinzessin. Wer sich mit Erfolg in den Exerzitien beweist, wird ehrenvoll zum Ritter geschlagen. Den Siegern winken Ritterurkunden als Preis.

Je nach Wunsch des Veranstalters führen wir das Kinder Turnier bis zu dreimal täglich auf.